grammkultur.
grammkultur.

PUBLIKATIONEN  1991-2010    (Auswahl)

 

Gramm, Susann (2010): Der Wander-Vogel Hellmuth. Einblick in ein jugendbewegtes Leben. In: Katja Margarethe Mieth (Hg.): Zwischen Davos und Auerbach. Leben und Wirken des Volksschullehrers Hellmuth Vogel ; (1890 - 1950). Husum: Verl. der Kunst Dresden, S. 109–140.

 

Gramm, Susann (2010): Die "Wandervögel" im Zwickauer Raum : bürgerliche Jugendbewegung zu Beginn des 20. Jahrhunderts. In: Erzgebirgsverein e.V. (Hg.): Glückauf. Zeitschrift des Erzgebirgsvereins e.V., H. 1. Schneeberg/ Erzgebirge (121), S. 8–10.

 

Susann Gramm: Der "Wandervogel" im Zwickauer Raum. Bürgerliche Jugendbewegung zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Neue Sonderausstellung im Museum Burg Schönfels. in: Pleißental Rundschau 8. 19.8.2009. S. 19.

 

Susann Gramm/ Anne Rom: "Heiß geliebt" - Die größte Ofen- und Feuerstättensammlung Sachsens / Katalog zur Sammlung. in: Heiß geliebt - Das Ofenbuch. Sächsische Landesstelle für Museumswesen und Energiefabrik Knappenrode (Hg.). Chemnitz - Knappenrode 2009. S. 145-259.

 

Susann Gramm: Schlingel-Matinee in Russland. in: Auslöser. 1/ 2009.   S. 22.

 

Susann Gramm: Impressionen vom Schlingel 2008. 13. Internationales Filmfestival für Kinder und junges Publikum. in: Auslöser 6/ 2008. S. 14-15.

 

Susann Gramm: Von Michel und Tante Astrid. Auf Spuren der literarischen Mutter von Pippi Langstrumpf im schwedischen Smaland unterwegs - Auf Stippvisite in Bullerby, Gibberyd und Vimmerby. in: Freie Presse. Reisemagazin. 29.5.2008. S. A1.

 

Susann Gramm: Der Fotograf Hans Landgraf. in: Erzgebirgische Heimatblätter, 4/ 2005. S. 11-14.

 

Susann Gramm: Suche nach dem Aha-Effekt. Bewegung in der Museumslandschaft. in: Freie Presse. Thema des Tages. 12. Mai 2004.

 

Stadtverwaltung Mittweida; Museum "Alte Pfarrhäuser"; Stadtarchiv (Hg.) (2003): Johannes Schilling (1828-1910). Bestandskatalog. Unter Mitarbeit von Susann Gramm (Konzeption, Redaktion, Lektorat). Mittweida (Mittweidaer Rückblende, 2). 240 S.

 

Susann Gramm: Katalog über Leben und Arbeiten von Johannes Schilling steht kurz vor Erscheinen, in: Freie Presse. Mittweida. 21.03.2003.

 

Susann Günther: Wiedereröffnung der „Johannes Schilling (1828 – 1910)“ Ausstellung im Museum „Alten Pfarrhäusern“, in: Mittweidaer Stadtnachrichten 3/ 2001.

 

Susann Günther: Aktfotografie in den „Alten Pfarrhäusern“, Sonderausstellung des Chemnitzer Fotografen László Tóth im Museum „Alte Pfarrhäuser“ Mittweida. in: Mittweidaer Stadtnachrichten. Februar 2000.

 

Susann Günther: Sehen durch solche Augen. Zum 100. Geburtstag des Fotografen Hans Landgraf. in: Freie Presse. Auer Zeitung. 29. Januar 1999.

 

Susann Günther: Max Jacob - Gründer der „Hartensteiner Puppenspiele“. in: Hartensteiner Stadt-Anzeiger. 24/ 1998 vom 3. Dezember 1998. S. 12-13.

 

Susann Günther: Wandervögel im erzgebirgischen Hartenstein. in: Hartensteiner Stadt-Anzeiger. 23/ 1998 vom 19. November 1998. S. 11-12.

 

Susann Günther: Der Hohnsteiner Kasper an der Hauptkampflinie. Max Jacob im Zweiten Weltkrieg. in: Kolland, Dorothea/ Puppentheater-Museum Berlin (Hg.): Front Puppen Theater. Puppenspieler im Kriegsgeschehen. Buch zur Ausstellung „Front Puppen Theater. Puppenspieler im Kriegsgeschehen.“ im Puppentheater-Museum Berlin/ Neukölln. November 1997 - August 1998. Elefanten Press Berlin. 1997. S. 96-107.

 

Susann Günther: Das erzgebirgische Hartenstein und die Wandervogelbewegung nach dem Ersten Weltkrieg. in: Mitteilungen des Landesvereins Sächsischer Heimatschutz e.V. Heft 3/ 1997. S. 28-37.

 

Susann Günther: Von Sachsen in die Puppenwelt hinaus. in: Dresdner Neueste Nachrichten. 10./11. August 1996.

 

Susann Günther: Der Kasper brachte spielend Weltruhm ein. in: Freie Presse. 9. August 1996.

 

Susann Günther: Wandervögel im erzgebirgischen Hartenstein. in: Freie Presse. 2. August 1996.

 

Susann Günther: Von meinem Kasperltheater hab ich Dir noch nichts erzählt ... . 75 Jahre Hohnsteiner Handpuppenbühne. in: Das andere Theater. Mitteilungsblatt des UNIMA-Zentrums mit Deutschem Bund für Puppenspiel. H. 3/ 1996. S. 5-13.

 

Susann Günther: Der Wandervogel - Wurzel der „Hohnsteiner künstlerischen Handpuppenbühne. in: Das andere Theater. Nr. 14. Mitteilungsblatt des UNIMA-Zentrums mit Deutschem Bund für Puppenspiel. H.1. 1994. S. 20-22.

 

Susann Günther: Die Hartensteiner und die „Hohnsteiner Puppenspiele“. Erzgebirgische Heimatblätter, 2/ 1993. S. 23-25.

 

Susann Günther: Aufstieg und Fall der Bundeskanzlei Hartenstein (BUHA) in den Jahren 1918-1922. - Ein Versuch wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Selbsthilfe des Nachkriegs-Wandervogels. Diplom. Leipzig 1993. 223 S. 44 Abb.

 

Susann Günther: Er spielt nicht die Puppe, er lebt sie. Max Jacob (1888-1967). Informationsblatt für die Puppentheatersammlung Dresden/ Radebeul, Nov. 1992. 2 S.

 

Susann Günther: Max Jacob. in: Das andere Theater. Mitteilungsblatt des UNIMA-Zentrums mit Deutschem Bund für Puppenspiel. H. 4. 1991. S. 20-23.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Susann Gramm